Neugestaltung des Lebensraumes

Ein Haus sollte seinen Bewohnern in Laufe des Lebens verschiedenste Aufgaben erfüllen. Sind die Kinder klein, können die Räume nicht groß genug sein um all die Spielsachen unterbringen zu können. Später will jedes der Kinder ein eigenes Zimmer, da müssen möglichst viele einzelne Räume her. Dies ist der Moment, wo Sie sich für einen Ausbau des Dachgeschoßes entscheiden. Sind die Kinder erwachsen, ziehen sie aus und hinterlassen jede Menge Raum, der nun wieder neu genutzt werden kann. Endlich haben Sie Platz für einen eigenen Fitnessraum, das Wohnzimmer wird vergrößert, die Terrasse wird überdacht, oder der lang ersehnte Wintergarten gebaut.

Welches Renovierungs- oder Umbauprojekt Sie auch starten möchten, das kompetente Team von SCHÖLL-Bau steht Ihnen mit all seiner Erfahrung zur Seite. Wir planen Ihren Umbau und führen diesen auch termingetreu durch. Die Termintreue ist dabei einer der wesentlichsten Faktoren, denn meist bewohnen SIe Ihr Haus ja während der Umbauphase, daher sollte diese so kurz wie möglich sein.

Am sinnvollsten ist es natürlich, den räumlichen Umbau Ihres Hauses gemeinsam mit einer thermischen Sanierung durchzuführen. Dadurch können Sie bei der Planung und Durchführung durch unser Renovierungsteam Kosten sparen.

Der wichtigste Effekt einer Renovierug durch SCHÖLL-BAU ist:
Sie haben ohne Probleme binnen kurzer Zeit ein neues Zuhause, das wieder genau Ihren Anforderungen entspricht und in dem Sie und Ihre Familie sich wieder wohl fühlen.

Thermische Sanierung

Wer eine thermische Sanierung plant, dem sollte klar sein, dass das eine enorme Wertsteigerung seiner Immobilie bedeutet – allerdings nur, wenn die Maßnahmen auch von erfahrenen und geschulten Fachkräften durchgeführt werden. Eine thermische Sanierung gehört in die Hände von Profis, sonst schaden Sie Ihrem Haus mehr als Sie ihm damit nützen.

Wir planen Ihre thermische Sanierung von Beginn an akribisch genau – dies ist die wesentlichste Voraussetzung für ein erfolgreiches Projekt. Zuerst ermitteln unsere Sanierungsfachleute die Schwachstellen Ihres Hauses und schlagen dann die entsprechenden Maßnahmen vor. Die Berechnung der zukünftigen Energiekennzahl zeigt dann auch bereits die voraussichtlichen Einsparungen bei den zukünftigen Energiekosten. Bis zu 80 % Heizkosteneinsparung sind bei einem 70er-Jahre-Haus durch thermische Sanierung möglich. Nun kommen Sie mit vielleicht 300 Euro Heizkosten/Jahr aus. Welche Heizkosten haben Sie dezeit noch? Sind es 2.000 oder 3.000 Euro pro Jahr? Sie haben bestimmt genug Phantasie um zu überlegen, was Sie mit dem Differenzbetrag jährlich unternehmen können.

Wichtigste Maßnahmen einer Thermischen Sanierung:
  • Anbringung einer effizienten Dämmung von Außenwänden und Geschoßdecken
  • Sanierung oder Ersetzen der bisherigen Heizanlage
  • Tausch von Außentüren und Fenstern
  • drastische Reduzierung vorhandener Wärmebrücken

Sanieren Sie mit unseren Experten!